Love is in the air
Winter Weihnachten

Hier ist endlich mal wieder ein Eintrag. Also, ich muss mich über manche Dinge wirklich wundern. Beispielsweise wie schnell man lernt. Es ist wahr, was einem Lehrer einzureden versuchen: Man lernt mit JEDEM Fehler. Sei es auch nur, besser aufzupassen oder sich an etwas zu erinnern. Es ist einfach unglaublich! Ein einfaches Beispiel: Ein Mensch möchte Tee kochen. Er kippt heißes Wasser in eine Tasse mit einem Teebeutel. Nach ein paar Minuten nimmt er den Beutel heraus und streut Zucker in den Tee. Da er nicht möchte, dass er sich unten absetzt, rührt er mit einem Löffel um... immer schneller werdend und mit immer kräftigeren Umdrehungen. Doch plötzlich, in einer raschen Bewegung, spritzt er versehentlich ein paar Tropfen über den Rand der Tasse hinaus. Die heißen Teetropfen treffen schmerzlich seine Finger! Er zieht sie zurück und wischt die Tropfen weg. Nach einem kontrollierendem Blick auf die Finger rührt er weiter. Nun rührt er gleichmäßig, weiterhin zwar kräftig, aber darauf bedacht, keinen Spritzer aus der Tasse hinaus zu befördern.

Unser Mensch hat also gelernt. Er wird sich diese Erfahrung im Gedächtnis behalten. Sollte er sie einmal vergessen, oder sollte sich diese Erinnerung nicht tief genug in das Gedächtnis eingraben, so wird er irgendwann einmal dieselbe Erfahrung noch einmal machen. Aber dann ist es wirklich in seinem Langzeitgedächtnis. Dieser Vorgang geschieht automatisch, unbewusst. Das ist "Lernen".

27.12.06 14:18


Werbung


London!

Tja, nächsten Freitag fliege ich nach London. Da wollte ich schon immer mal hin. Ich kann meine Sprachkenntnisse testen und gleich Infos für einen Schul-Vortrag sammeln. Das wird sicher cool!
13.10.06 23:29


Joaa...

Joa, also heute war ich mal wieder bei der Bank... Ansonsten ist heute nicht so viel passiert. In den Ferien passiert halt nicht so viel. Am Freitag gehe ich in ein Dracula-Museum. Wird bestimmt spannend! Und anschließend noch zu einem Barfuß-Pfad. Ich mag es, barfuß zu laufen, also wird es sicher Spaß machen! Am Samstag werde ich dann mit meinem Vater und Bruder Kanu fahren. *gg* Wird lustig! Aber ich denke nicht, dass wir in's Wasser fallen werden. Ich bin schon mal Kanu gefahren unbd da ist auch nichts passiert.

Also auf meiner Homepage ist der tausendste Besucher gekommen! *stolz* Leider hat bis jetzt noch niemand ein Statement über mein neues Layout abgegeben, geschweige denn, dass jemand bei einer Umfrage mitgemacht hat. Schade!

26.7.06 12:24


Wird Zeit...

So, jetzt wird's Zeit für 'nen neuen Eintrag *g* . Gut, der erste war ja erst heute morgen. Aber ist das nicht eigentlich egal? Na ja auf jeden Fall muss ich mich mitteilen: Und zwar kommt in Kürze der 1.000. Besucher auf meiner HP vorbei! Wow, das hätte ich nicht gedacht, dass die so beliebt ist! Na ja, okay, eigentlich ist das nicht so viel, aber für mich schon... Dafür, dass ich mich in den letzten Monaten nicht um meine Homepage gekümmert habe ist das schon cool! Dazu muss ich sagen, dass ich meine HP schon seit über einem Jahr habe! Im Moment gestalte ich sie komplett um. Ihr könnt also bald mal vorbeischauen und das brandneue layout bewundern!
24.7.06 16:43


Erster Blogeintrag!

Ja, also dies ist mein erster Blogeintrag, wie ihr ja schon der Überschrift entnehmen könnt. Ich schildere am besten mal meinen bisherigen Tagesablauf, da dies ja immerhin ein Blog, also ein Tagebuch ist. Jedenfalls habe ich das so verstanden. Na ja, auf jeden Fall werdet ohr euch vielleicht wundern, dass ich so früh schreibe. Es ist ja erst zwanzig vor sieben. Was heißt hier früh? Wenn ich jetzt Schule hätte, wäre ich schon längst wach und würde gleich im Bus sitzen. Tja, hab ich aber nicht. Also Schule, meine ich. Nee, ich habe im Moment Sommerferien . Also, um noch mal auf die Uhrzeit zurückzukommen: Ich schreibe so früh, weil ich die ganze Nacht wach war. Eigentlich gibt es dafür keinen nachvollziehbaren Grund. Obwohl! Doch, es gibt einen. Ich konnte in den letzten Tagen erst total spät, oder gar nicht (irgendwie bin ich dann aber doch eingeschlafen) einschlafen. Das kam davon, dass ich erst so spät aufwachte, also habe ich mir gedacht, dass ich eine Nacht durchmache, um heute Abend besser einschlafen zu können. Für mich als Nachteule ist das kein Problem so lange, wach zu bleiben. Sogar jetzt fühle ich mich noch nicht richtig müde. Na ja, diese Zeit in der Nacht habe ich dazu genutzt, dieses Blog hier anzulegen.

Ich frage mich, ob es überhaupt jemanden gibt, der mein, geschweige denn überhaupt, Blogs liest. Anne Frank (ich habe ihr Tagebuch auszugsweise gelesen) hat einmal in ihr Tagebuch geschrieben: "[...] Ich denke auch, dass sich später keiner, weder ich noch ein anderer, für die Herzensergüsse eines dreizehnjährigen Schulmädchens interessieren wird." Nun, auf ihr Tagebuch traf das nicht zu, ihr Tagebuch war ein Kriegsdokument. Aber bei meinem Blog, wo es doch tausende, ja millionen von Blogs gibt...

So, ich denke, das ist erstmal genug Geschwafel. Unser Lateinlehrer hat mal gesagt: "Nur Mut zur Lücke..." Jetzt lass ich auch mal eine Lücke. (Ihr merkt vielleicht schon, dass ich wahnsinnig gerne andere Leute zitiere *gg*)

24.7.06 06:55


love is


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Lieblingsbücher

in the air


Meine HP
Carolicious

credits


Layout-Credits
Host
Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de